Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
 
 
Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
1
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
2
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
3
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
4
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
5
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
6

Baier Falt-Schiebeladensystem Premium 70 für maximale Ästhetik

Villa Köln1

Durch die langjährige Erfahrung von Baier im Bereich Falt-Schiebeläden und dem Erfolg der bestehenden Produkte Premium 60 und Premium 61 ist in Zusammenarbeit mit Planern und Investoren eine neue Produktlinie entstanden. Das neu hinzugekommene System Premium 70 erfüllt dabei viele ästhetische Anforderungen:

● Der Rahmen sowie die Beschlags- und Antriebstechnik ist im geschlossenen Zustand von außen unsichtbar hinter der Füllung versteckt - gerade wenn ein durchlaufendes Fassadenbild gewünscht ist, unerlässlich.

 ● Durch die geschickte Anordnung der Bewegungsachsen werden kleinste Fugenbilder möglich. Auch wenn zwei Anlagen von jeder Seite aufeinander zufahren ergibt sich ein ästhetischer und nahezu geschlossener Mittelstoß.

 ● Die bewährte Antriebstechnik von Baier kann sowohl zwei-, vier- wie auch sechs-flügelige Anlagen problemlos steuern. Durch das Antreiben jeder Achse bleibt die Anlage auch in Zwischenstellungen zuverlässig stehen und sorgt für einen ästhetischen Bewegungsablauf.

 ● Der Einzieh- und Ausrückmechanismus schließt bzw. öffnet die Behänge zuverlässig bündig zur Fassade. Auch in Fluchtwegen kann eine spezielle Steuerung mit Akku die Anlage zuverlässig öffnen.

Villa Köln 2
Villa Köln 3
 

Moderne Architektenvilla in Köln

Gerade in der modernen Architektur spielt Fassadenbündigkeit eine große Rolle. Große Fensterflächen und hohe ästhetische Ansprüche erfordern es neue Wege zu gehen. Im konkreten Projektbeispiel setzte das Team der Baier GmbH das System Premium 70 zum ersten Mal ein – und gleich mit vollem Erfolg.

Die großen Fensterflächen, eingebettet in eine Putzfassade werden im geschlossenen Zustand komplett von den Falt-Schiebeläden verdeckt. Die Rahmen sind mit vertikalen Holzleisten bestückt, welche im geschlossenen Zustand dank der schmalen Fugen ein einheitliches Fassadenbild ergeben. Bänder, Laufwagen, Führungsschienen etc. liegen hinter der Füllung verdeckt. Durch eine geschickte Farbwahl mit schwarz beschichteten Rahmen sowie Beschlags- und Antriebsteilen sind diese in den Schattenfugen nahezu unsichtbar.

Die Vorderkante der Holzleisten ist gleich mit der Vorderkante der oberen Putzebene.
Dies ist möglich, da die Beschlags- und Antriebstechnik nach hinten versetzt zur Füllung liegt. So lässt sich die notwendige Technik durch die Fassade verdecken. Auch hier lässt die geschickte Farbwahl die oben liegenden Laufschienen und Motoren in den Hintergrund treten.

Trotz aller Ästhetik wird natürlich auch Wert gelegt auf funktionelles Design. Die Holzleisten liegen, wie bei Baier üblich, verschraubt auf speziellen Aluminiumprofilen und werden dadurch hinterlüftet. Dieser konstruktive Holzschutz erhöht die Langlebigkeit. Wie auch schon beim Falt-Schiebeladensystem Premium 60 und Premium 61 wird auch beim Premium 70 jeder Laufwagen von einem eigenen Motor angesteuert. So kann die Anlage per Knopfdruck nicht nur zuverlässig geöffnet und geschlossen werden, sondern steht auch in Zwischenstellungen stabil.

Durch spezielle Beschlagsteile, die in den Rahmen versteckt angeordnet sind als auch durch die spezielle Ein- und Ausrücktechnik wird die Anlage sowohl in geöffnetem als auch geschlossenem Zustand sicher gehalten. Die einzelnen Flügel stabilisieren sich quasi gegenseitig zu einem Gesamtsystem.


Moderner Anbau eines Ferienhauses den Norwegischen Schären

Gerade bei internationalen Projekten ist eine zuverlässige Technik unabdingbar. Gemeinsam mit einem norwegischen Architekturbüro, welches vor Ort Aufmaß und Technische Details abstimmte, konnte das System Premium 70 unter Beweis stellen,
dass es auch unter rauen Bedingungen voll einsatzfähig ist.

Norwegen 1

Für den Export transportfähig verpackt verließen die Anlagen das Werk von Baier in Renchen-Ulm um gemeinsam mit Handwerkern vor Ort mit den Holzleisten bestückt und anschließend montiert und in Betrieb genommen zu werden.

Um ein einheitlichen Fassadenbild zu gewährleisten wurde für die Füllung das gleiche Holz verwendet wie für die übrige Fassadenverkleidung. Ziel war es, dass sich der Anbau bei geschlossenen Läden in den übrigen Bau- und Landschaftsstil integriert. Denn als Ferienhaus ist das Haus nicht immer genutzt und soll dann vor neugierigen Blicken geschützt sein. So wirkt das Gebäude in geschlossenem Zustand eher wie ein kleiner Schuppen oder ein Bootshaus und integriert sich perfekt in die umliegende Architektur. Geöffnet geben die Falt-Schiebeläden die großzügigen Fassadenflächen frei und gewähren einen wunderschönen Ausblick auf die norwegischen Schären.

Norwegen 2
Norwegen 3
 

Auch hier kann das System all seine Vorteile komplett ausspielen! Verdeckt liegende Beschlags- und Antriebstechnik, schmalstes Fugenbild sowie parallel zur Fassade schließende Läden, Fassadenverkleidung und Füllung der Läden auf einer Ebene, wobei die Fassadenverkleidung die obere Beschlags- und Antriebstechnik verdeckt: Das System Premium 70 somit das ideale Faltladensystem für diese Anwendung.

Baier GmbH
Reiersbacher Straße 28
77871 Renchen-Ulm
info@baier-gmbh.de
+49 (0) 7843 / 94 76-0

Baier GmbH
Am Regenbach 5a
01665 Klipphausen-Röhrsdorf
nfbr-mtllbd
+49 (0) 35204 / 39 31-0

Get in touch!

Baier auf Facebook
Baier bei Instagram
YouTube