Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
 
 
Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
1
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
2
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
3
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
4
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
5
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
6

Moderne Baier-Technik in Historie

Automatikschiebetür Baier Sasbach Kloster Erlenbad
Projekt: Kloster Erlenbad
Bereich: Leichtmetallbau Automatiktüren
Lieferumfang: Schiebetüranlage 2flg., 10 Feststellanlagen
Projektabschluss: 2017
 

Das Mutterhaus der Schulschwestern des Heiligen Franziskus in Europa, das Kloster Erlenbad, liegt am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes und kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Anfänge des Ordens liegen bereits im 19. Jahrhundert und bis heute tragen die Ordensschwestern die christliche Botschaft in die Welt hinaus. Im angegliederten Haus Hochfelden werden zahlreiche Seminare und Kurse angeboten.

Betritt man das Innere des Klosters gelangt man in eine völlig andere Welt. Geräumige Stuckdecken mit zahlreichen Deckenlampen zieren die langen Flure und Treppenhäuser. Massive, weiß gestrichene Holztüren mit Rundbogen faszinieren mit ihrem Romanik-Charme. Der Brandschutz im Kloster sollte verbessert werden und die historische Tür zur Küche durch eine Automatiktür ersetzt werden. Die Firma Baier aus dem nahen Renchtal erhielt den Zuschlag der Kongregation. Erfahrene Monteure durften für die Dauer der „Renovierung“ das Ambiente des Klosterlebens genießen.

Brandschutztüren schließen im Ernstfall

Feststellanlage Baier Kloster Erlenbad
Feststellanlage Baier, Kloster Erlenbad

Baier hat es sich zum Ziel gemacht, ihre Kunden umfassend und vor allem lösungsorientiert zu beraten. Vor allem in Gebäuden, in denen die Türen ständig geöffnet sind, ergibt sich die Notwendigkeit eines Feuer- oder  Rauchschutzabschlusses. Dass in einem Brandfall mechanisch arretierte Türen noch von Hand geschlossen werden können, ist nicht immer möglich, sei es, weil bei der Brandentstehung nicht unmittelbar jemand in der Nähe ist, oder die Hitzeentwicklung es schlichtweg unmöglich macht. Baier hat deshalb im Kloster Erlenbad zehn 2flügelige Feststellanlagen und 2 Deckenmelder eingebaut. Der Decken-Rauchmelder gibt ein permanentes „OK-Signal“ und die Türen werden offen gehalten. Bei einem Brandfall wird dieses OK-Signal unterbrochen und die Türen schließen sich selbstständig. So ist einerseits die Offenhaltung der Türen gewährleistet, bis die Türen manuell geschlossen oder im Brandfall automatisch geschlossen werden.

 

Barrierefrei mit Automatikschiebetür

Viele Schwestern werden täglich mit Mahlzeiten versorgt, die Küchenlogistik muss passen. Der Zugang vom Flur zur Spülküche war den gestiegenen Anforderungen und veränderten Arbeitsabläufen nicht mehr gewachsen und sollte modernisiert werden. Schnelles Öffnen und Schließen sind elementar für einen reibungslosen Arbeitsablauf, wenn schwere Servierwagen die Spülküche passieren müssen. Eingebaut wurde eine filigrane Automatiktür mit Linearschiebetürantrieb. Mit moderner und zuverlässiger Technologie öffnet und schließt die Tür nach dem heutigen Stand der Technik.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Automatikschiebetür Baier
Historische Tür im Vergleich Schiebetür Baier, Kloster Erlenbad
 

Die neue Tür befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer „alten“ Tür. Optisch fügt sich die Automatiktür, deren 2 Flügel mit mattem Glas versehen sind zurückhaltend in das Gesamtbild ein. Um die Türzargen im Bereich der Spülküche zu schützen, hat die Firma Baier die Türrahmen mit einem Riffelblech verplankt. Aluminium-Riffelbleche finden Ihren Einsatz dort, wo mit Wasser gearbeitet wird oder eine einfache Reinigung gefordert ist. Riffelbleche kennt man als rutschfesten Bodenbelag, gestalterisches Dekor oder wie hier, im Eingangsbereich der Spülküche des Klosters als Anprallschutz.

AAutomatikschiebetür Baier geschlossen, Kloster Erlenbad
Automatiktür Baier halboffen, Kloster Erlenbad
Automatiktür Baier offen, Kloster Erlenbad
 

Komfort für Mitarbeiter und Bewohner

Die komfortable und sichere Türanlage optimiert die täglichen Arbeitsabläufe und schafft so ein deutliches Plus an Komfort für die Mitarbeiter und Bewohner des Hauses. Ein integrierter Akku sorgt bei Stromausfall für eine Notöffnung- oder schließung. Neben der Raumeinsparung und Hygiene ist einer der wichtigsten Vorteile einer automatischen Schiebetür die Barrierefreiheit, egal ob mit vollbeladenen Händen oder mit Rollstuhl unterwegs.

Baier GmbH
Reiersbacher Straße 28
77871 Renchen-Ulm
info@baier-gmbh.de
+49 (0) 7843 / 94 76-0

Baier GmbH
Am Regenbach 5a
01665 Klipphausen-Röhrsdorf
nfbr-mtllbd
+49 (0) 35204 / 39 31-0

Get in touch!

Baier auf Facebook
Baier bei Instagram
YouTube