Reparieren statt wegwerfen

Einfach kann jeder

Unter diesem Motto stellte sich die BAIER GmbH Dachelemente und die Glaserei und Fensterbau Schmidt GmbH einer nicht alltäglichen Herausforderung: Eine hochwertige Velux Dachfensterkombination sollte professionell und mit wenig Aufwand saniert werden.

Dachfenstersanierung Velux Dachfensterkombination

Aufgabe: „Rettung“ einer sanierungsbedürftigen Dachfenster-Kombination

Große Glasfronten sorgen für mehr Tageslicht. auch in Dachgeschossen. 2 Dachfenster in Kombination mit Zusatzelementen, wurden vor vielen Jahren in ein Haus in Gutach eingebaut. Jetzt sollte die hochwertige VELUX 6er Dachfenster-Kombination mit GIL 434 Festelementen saniert und in gleicher Form erhalten werden. Die beiden unteren Festverglasungen VELUX GIL 434 wurden im Laufe der Zeit morsch und undicht. Bei Regen drang Wasser ein. Die Blendrahmen waren  von VELUX nicht mehr lieferbar. Der Hersteller konnte nur noch Ersatzflügel liefern.

Der Lösungsansatz des Herstellers, Rückbau der 6er Kassette und Einbau einer neuen 4er-Kombination war für unseren Kunden sehr unbefriedigend.  Die Lichtverhältnisse im Raum würden sich verschlechtern und damit die gesamte Atmosphäre im Raum deutlich verändern.

 

Dachfenstersanierung Velux Kombination

Baier Kundenservice

Praktische Lösungen und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen bei Baier an erster Stelle. Ein erster Versuch bei Händlern, Zimmerer und Dachdeckern in Deutschland ein Ersatz für das Festelement Gil 434 zu finden, blieb erfolglos.

Mit der Firma Glaserei und Fensterbau Schmidt GmbH in Freiburg fanden wir schließlich den kompetenten Partner für unser Vorhaben.  Nach einer gemeinsamen Bestandsaufnahme  mit Herrn Eberhard Schmidt  am Objekt, erklärte sich die Glaserei Schmidt bereit, die VELUX GIL 434 Fensterflügel passgenau zu produzieren.

Glaserei + Fensterbau Schmidt

Dachfenstersanierung Velux-Kombination
Dachfenstersanierung Velux-Kombination
Dachfenstersanierung Velux-Kombination
Dachfenstersanierung Velux-Kombination

Chronologischer Ablauf und Lösung des Problems

Zur Produktion der GIL 434 – Rahmen wurden die vorhandenen Blendrahmen als Modell benötigt, deshalb erfolge die Aktion in drei Schritten.

  1. Ausbau/Notabdichtung
    Zunächst wurde bei einem ersten Termin im Oktober, von unserem Techniker Georg Braun, eines der unteren VELUX GIL – 434 – Elemente ausgebaut. Die Öffnung wurde regen- und sturmsicher abgedichtet. Der alte, defekte VELUX – Blendrahmen wurde noch am gleichen Tag der Glaserei Schmidt GmbH angeliefert.
  2. Erstellen GIL 434 Blendrahmen
    Die Firma Fensterbau Schmidt GmbH machte sich an die Herstellung der beiden VELUX- Fensterrahmen. Da keine Baupläne vorhanden waren, musste alles von Hand vermessen werden. Nach einigen Tagen waren die beiden GIL- Rahmen fertig und wurden abschließend weiß lackiert.
  3. Wiedereinbau der neuen Blendrahmen
    Am 9. November 2020 war es dann soweit. Mit Spannung bauten wir die Fensterrahmen der VELUX Festelemente in die bestehende 6er – Kombination ein. Die Notabdichtung wurde zuvor zurück gebaut. Die neuen Rahmen wurden an die vorhandenen Innenfutter angepasst, die GIL – Flügel sauber gemacht und dicht an die Rahmen gebaut.
    Zum Schluss wurden die Abdeckbleche und die Eindeckrahmen angebracht. Nach 5 Stunden waren die Arbeiten abgeschlossen.
Dachfenstersanierung Velux-Kombination

Fazit: Baier bietet Rundum-Service

Sanieren statt austauschen ist nachhaltig und gut für die Umwelt und kann sich auch für den Bauherren durchaus lohnen, wenn Spezialisten zu Rate gezogen werden.  Baier ist Ihr Ansprechpartner wenn es um Reparaturen und die Sanierung bestehender Bauelemente geht. Wir beraten Sie professionell und zuverlässig.

Artikelübersicht