Premium 60

Premium 60

Baier Schiebefaltladen Premium 60 eignen sich insbesondere für größere Schiebefaltladen-Anlagen im gehobenen Projekt- und Wohnungsbau, sowohl manuell als auch automatisiert, in V-Stellung oder parallel zur Fassade.

Produktdetails

• Große Rahmensystemtiefe von 60 mm dadurch enorme Stabilität
• Nahezu jede beliebige Füllung möglich
• Vollständig automatisierbar in V-Stellung oder parallel zur Fassade
• Große Anlagenabmessungen möglich
• In den Rahmen integrierte Bänder beschichtet in Rahmenfarbe

Füllungen

Erhöhte Sicherheit und Stabilität

Wir von Baier sind nicht nur Entwickler und Hersteller hochwertiger Schiebeläden. Wir fühlen und manchmal wie Künstler in einer Welt voller Gestaltungsmöglichkeiten.
Einer Welt, die auch Ihre Welt sein kann. Ihren Ideen und Inspirationen sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt. Denn Baier ist flexibel und schafft Endprodukte, die jedem Anspruch in Ästhetik gerecht werden. Beschreiben Sie uns Ihre Vorstellung – wir von Baier haben die passenden Komponenten, die für Verarbeiter und Händler natürlich auch einzeln oder teilkonfektioniert lieferbar sind.

Alu

Glas

Holz

Metall

Stahl

Textil

RAL nach Wahl

Baier Faltschiebeläden können in allen Farbvarianten geliefert werden

Durch Pulverbeschichtung der einzelnen Faltschiebeladenkomponenten sind vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Dadurch erschaffen wir für jede Ihrer individuellen Anforderungen das entsprechende Produkt.

Referenzen

Seckau, Einfamilienhaus

Bei diesem Bungalow in der österreichischen Steiermark hat das Architekturbüro Gerhard Sacher Sonnenschutz und Fassadengestaltung zu einer untrennbaren Einheit verknüpft. Blickpunkt ist eine verglaste Terrassenfront zur Gartenseite, die durch zwei 6-flügelige Schiebefaltladenanlagen aus beschichtetem Aluminiumblech beschattet wird.
Mehr zum Projekt

Ustron, Einfamilienhaus

Elegant und extravagant kommt das Einfamilienhaus vom Architekturbüro Ireneusz Hendel daher. Im polnischen Ustron wurde ein Wohngebäude realisiert, das mit jeglichen Entwurfsstandards bricht. In der Kombination aus Naturstein, anthrazitfarbenen Stahlelementen und verglasten Fensterflächen, sticht vor allem eins ins Auge: Die hölzerne Ecklösung eines Schiebefaltladens von Baier, der den Bewohnern Sicht- und Sonnenschutz bietet.
Mehr zum Projekt

Mehrfamilienhaus in Renchen-Ulm

In der Ortsmitte von Renchen-Ulm wurde dieses neue Mehrfamilienwohnhaus mit 11 barrierefreien Wohnungen errichtet. Bauherr und Planungsbüro einigten sich auf eine klare Gebäudesprache, glatte, ebene Oberflächen in Kombination mit den hochwertigen und pflegeleichten Materialien Glas und Metall.
Mehr zum Projekt

Wohnbebauung in Konstanz

Eine Fassade eines Wohnhauses gestalterisch aufzulockern, einen ästhetischen Sonnenschutz zu schaffen, verwirklichte das Architekturbüro D’Aloisio aus Konstanz mit den Faltschiebeläden der Baier GmbH.
Mehr zum Projekt

Neubau in Bühl

Die Baier GmbH wurde mit der Ausführung der gesamten Fassade, den Schiebefaltläden im oberen Stockwerk und den Fenstern beauftragt. Es sollte was Besonderes werden, regionale Materialien und trotzdem sollte es in keinem Fall „altbacken“ sein.
Mehr zum Projekt