Hebefaltläden

Der Sonnenschutz für die moderne Fassade

Die moderne Fassadengestaltung spricht eine deutliche Gebäudesprache – gewünscht sind klare Linien und glatte, ebene Oberflächen. Mit der Erweiterung des Produktsortiments um den Hebefaltladen reagiert die Firma Baier auf die verstärkte Nachfrage nach einem in die Fassade integrierten Sonnenschutz.

Kompetent in Sachen moderne Fassadengestaltung

Großflächige Fensterelemente liegen im Trend und das Hebefaltladen-System aus dem Hause Baier bietet Architekten, Planern und Fassadenbauern neue Gestaltungsmöglichkeiten, was „bewegte Fassaden“ angeht.

Die Hebeklappläden bereichern, aus funktionalen als auch ästhetischen Aspekten, die Welt der modernen Fassadengestaltung. Als „Kompaktpaket“ erfüllen die vertikalen Hebefalter die Anforderungen an ein praktisches, fassadenbündiges und sicheres Verschließen der Fassade bei gleichzeitigem Sonnenschutz.

Alles nur Fassade?

Geschlossene Hebefaltläden spiegeln ein ebenes und homogenes Fassadenbild. Gerade die moderne Architektur schätzt glatte Oberflächen und eine einheitliche Außenarchitektur. Unsere Hebeklappläden können mit jedem Oberflächenmaterial beplankt werden – der Gestaltungsspielraum ist immens. Auf Wunsch sind die beweglichen Fassadenelemente nicht von der Gebäudehülle zu unterscheiden.

Ist der Hebeklappladen oder Hebefaltladen geöffnet, steht der Flügel am oberen Ende der Anlage v-förmig vor der Fassade. Diese Stellung sichert eine stabile Position, auch bei starkem Wind. Ähnlich einem Vordach bietet das überdeckende „V“ im Außenbereich noch einen wirksamen Sonnenschutz. Der Schattenwurf des Vertikal-Klappladens entspricht dem einer Markise – der Innenraum wird angenehm temperiert.

Egal ob geöffnet oder geschlossen – unsere Hebefaltläden integrieren sich in die Gebäudeoberfläche und bilden ein harmonisches „Ganzes“.

 

Richtig gut beraten mit Baier

Das Einsatzgebiet von vertikalen Klappläden ist vielseitig – Sonnenschutz, Nutzerkomfort und Energieeffizienz lassen sich intelligent vereinen. Alles eine Frage der Planung. Wir planen und konstruieren für jeden Anspruch und jede Anforderung – individuell und auf Maß.

Referenzen

Wohnhaus Dietersburg

Wohn- und landwirtschaftliche Wirtschaftsgebäude prägen das Bild der Gemeinde Dietersburg in Niederbayern. Viele sind ganz oder teilweise aus Holz. Erst auf den zweiten Blick erkennt man dazwischen das neue Wohnhaus mit seiner modernen Holzfassade – und auf den dritten die Fenster darin, ausgestattet mit Faltläden von Baier.
Mehr zum Projekt

Forschungsinstitut Iris Adlershof

Für den markanten Neubau mit zurückspringendem gläsernen Foyer im Untergeschoss, planten die Architekten für das erste und zweite Obergeschoss eine ausdrucksstarke Metallfassade mit funktionellen Hebefaltläden.
Mehr zum Projekt