New York

Modell New York

Blechfüllung mit Lochung

Rahmen

Umlaufend: Stranggepresstes Aluminiumprofil 71 x 30 mm, rechteckig.

Sprosse

Stranggepresstes Aluminiumprofil 71 x 23 mm, rechteckig.
Vertikal, ab Breite >1.200mm, Horizontal ab Höhe >2.500mm.

Füllung

Aluminiumblech mit Lochung, Stärke 2 mm.
Standardmuster: Quadratisch: 20 x 20 mm und 30 x 30 mm, Rund: nahezu alle möglich; weitere auf Anfrage.

Verarbeitung

Rahmenprofile auf Gehrung geschnitten und mittels Eckwinkeln verpresst. Blech umlaufend umgekantet und seitlich sowie an den Sprossen mit dem Rahmen vernietet. Beschichtung der Behänge nach dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1940 mm, Höhe maximal 3000 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 12 kg / m² (Maximalgewicht, je nach Lochung geringer)

Blechfüllung ohne Lochung

Rahmen

Umlaufend: Stranggepresstes Aluminiumprofil 71 x 30 mm, rechteckig.

Sprosse

Stranggepresstes Aluminiumprofil 71 x 23 mm, rechteckig.
Vertikal, ab Breite >1.200mm, Horizontal ab Höhe >2.500mm.

Füllung

Aluminiumblech glatt, Stärke 2 mm

Verarbeitung

Rahmenprofile auf Gehrung geschnitten und mittels Eckwinkeln verpresst. Blech umlaufend umgekantet und seitlich sowie an den Sprossen mit dem Rahmen vernietet. Beschichtung der Behänge nach dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1940 mm, Höhe maximal 3000 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 12 kg / m²

RAL nach Wahl

Baier Schiebeläden können in allen Farbvarianten geliefert werden

Durch Pulverbeschichtung der einzelnen Schiebeladenkomponenten sind vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Dadurch erschaffen wir für jede Ihrer individuellen Anforderungen das entsprechende Produkt.

Referenzen

Wohneinheiten Oberkirch

Großzügig geöffnet und doch vor neugierigen Blicken und der Sonne geschützt: Dieser Herausforderung begegnet die Fassade des neu errichteten Mehrfamilienhauses in Oberkirch mit beweglichen Schiebeläden von Baier. Einerseits als Sicht- und andererseits als Sonnenschutz sind sie sowohl funktionales als auch gestalterisches Element.
Mehr zum Projekt

Holzkontor München

In München ist Wohnraum knapp. Da wirkte die innenstadtnahe Fläche des Holzkontors wie aus einer anderen Zeit. 2017 konnten hier neben einem Hotel und Büros 120 1-4 Zimmer-Wohnungen, realisiert werden. Die große Anzahl kam auch dank Schiebeläden von Baier als Sonnen- und Sichtschutz zustande.
Mehr zum Projekt

Theodor-Heuss-Gymnasium

Die zentrale Idee beim Umbau und der Sanierung des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Nördlingen war mehr Offenheit – im inneren durch ein neues Atrium, außen durch eine neue Fassadengestaltung. Individuell gelaserte Schiebeläden von Baier verleihen dem Gebäude buchstäblich ein neues Gesicht.
Mehr zum Projekt