Walldorf

Modell Walldorf

Ellipsenförmige Lamelle 50 x 13

Rahmen

Seitlich: Stranggepresstes Aluminiumprofil 20 x 46 mm, rechteckig.
oben und unten: Stranggepresstes Aluminiumprofil 46 x 45 mm, rechteckig.
Unten alternativ: Stranggepresstes Aluminiumprofil mit integrierter Bodenführung 25 x 45 mm.

Sprosse

Nur auf Anfrage (Sonderanfertigung).

Füllung

Stranggepresstes Aluminiumprofil 50 x 13 mm, ellipsenförmig.
Achsabstand der Lamellen: 45 mm.

Verarbeitung

Rahmenprofile stumpf gestoßen und verschraubt. Lamellen einzeln mit dem Rahmen verschraubt. Beschichtung der Aluminiumprofile vor dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1600 mm, Höhe maximal 2700 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 14 kg / m²

Trapezförmige Lamelle 68 x 16

Rahmen

Seitlich: Stranggepresstes Aluminiumprofil 20 x 46 mm, rechteckig.
oben und unten: Stranggepresstes Aluminiumprofil 46 x 45 mm, rechteckig.
Unten alternativ: Stranggepresstes Aluminiumprofil mit integrierter Bodenführung 25 x 45 mm.

Sprosse

Nur auf Anfrage (Sonderanfertigung).

Füllung

Stranggepresstes Aluminiumprofil 68 x 16 mm, trapezförmig.
Achsabstand der Lamellen: 78 mm.

Verarbeitung

Rahmenprofile stumpf gestoßen und verschraubt. Lamellen einzeln mit dem Rahmen verschraubt. Beschichtung der Aluminiumprofile vor dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1800 mm, Höhe maximal 2700 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 16 kg / m²

Z-förmige Lamelle 90 x 38

Rahmen

Seitlich: Stranggepresstes Aluminiumprofil 20 x 46 mm, rechteckig.
Oben und unten: Stranggepresstes Aluminiumprofil 46 x 45 mm, rechteckig.
Unten alternativ: Stranggepresstes Aluminiumprofil mit integrierter Bodenführung 25 x 45 mm.

Sprosse

Nur auf Anfrage (Sonderanfertigung).

Füllung

Stranggepresstes Aluminiumprofil 90 x 38 mm, Z-förmig.
Achsabstand der Lamellen: 89 mm.

Verarbeitung

Rahmenprofile stumpf gestoßen und verschraubt. Lamellen einzeln mit dem Rahmen verschraubt. Beschichtung der Aluminiumprofile vor dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1800 mm, Höhe maximal 2700 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 16 kg / m²

Z-förmige Lamelle 53 x 38

Rahmen

Seitlich: Stranggepresstes Aluminiumprofil 20 x 46 mm, rechteckig.
Oben und unten: Stranggepresstes Aluminiumprofil 46 x 45 mm, rechteckig.
Unten alternativ: Stranggepresstes Aluminiumprofil mit integrierter Bodenführung 25 x 45 mm.

Sprosse

Nur auf Anfrage (Sonderanfertigung).

Füllung

Stranggepresstes Aluminiumprofil 53 x 38 mm, Z-förmig.
Achsabstand der Lamellen: 50 mm.

Verarbeitung

Rahmenprofile stumpf gestoßen und verschraubt. Lamellen einzeln mit dem Rahmen verschraubt. Beschichtung der Aluminiumprofile vor dem Zusammenbau.

Oberfläche

Pulverbeschichtet, nach RAL Standard Farbkarte, seidenglanz; weitere Sondertöne oder Strukturen lieferbar.

Größen

Breite maximal 1800 mm, Höhe maximal 2700 mm.
Es sind unter Umständen nicht alle Breiten- und Höhenverhältnisse möglich.

Gewicht

ca. 16 kg / m²

RAL nach Wahl

Baier Schiebeläden können in allen Farbvarianten geliefert werden

Durch Pulverbeschichtung der einzelnen Schiebeladenkomponenten sind vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Dadurch erschaffen wir für jede Ihrer individuellen Anforderungen das entsprechende Produkt.

Referenzen

Ginnheimer Gärten

Der Name ist Programm: Die zwei Mehrfamilienhäuser, die unter dem Namen Ginnheimer Gärten vermarktet wurden, bieten jedem Eigentümer ausreichend privaten Freiraum – und das in Frankfurt. Baier sorgte mit einer perfekt abgestimmten Kombination von Balkonabtrennung und Schiebeladen für Privatsphäre.
Mehr zum Projekt

Ulm, Mozartstraße

Goldene Wasserhähne waren gestern. Heute zählen Ruhe, Raum und Individualität. Wie das aussehen kann, zeigen zwei Mehrfamilienhäuser in Ulm. Gefragt sind Bauteile, mit denen die Ansprüche im hochwertigen Wohnungsbau umgesetzt werden können – Premium-Schiebeläden von Baier zum Beispiel.
Mehr zum Projekt

SAP Guesthouse in Walldorf

Mit den 52 x 2-flügeligen Schiebeladenanlagen und weiteren 12 x 3-flügeligen Anlagen, die die Baier GmbH aus Renchen-Ulm am Gebäude des SAP Guesthouse angebracht hat, könnte man sagen, dass die Baier Schiebeläden einen großen Anteil am ganz eigenen Aussehen des Gebäudes haben!
Mehr zum Projekt

Hochschule Landshut

Klimagerechtes Bauen ist hinsichtlich des Klimawandels das Gebot der Stunde. In der Europäischen Union entfallen 40 Prozent des Energieverbrauchs auf den Gebäudebestand wobei die Gebäudeklimatisierung den größten Anteil hat. Beim Neubau öffentlicher Gebäude müssen zu Recht hohe Auflagen erfüllt werden.
Mehr zum Projekt

Brauhof am Steiner Tor

Insgesamt 9 wärmegedämmte Vertikalschiebefenster aus stranggepressten Aluminiumprofilen ermöglichen eine komfortable Ausgabe.
Mehr zum Projekt

Ärztehaus Aachen

Faltschiebeanlagen sind in ihren Bewegungsabläufen sehr komplex und so suchte der Fassadenbauer für diese handwerklich anspruchsvolle Arbeit das Know-how des erfahrenen Renchener Unternehmens Baier GmbH.
Mehr zum Projekt